Fledermauswanderung


Zwergfledermaus Fledermauswanderung
Foto: NABU/Lutz Wolfram

Fledermausschützer Wolf Emmer informiert Sie über das heimliche Leben der nächtlichen Kobolde.

Ein kurzer Spaziergang führt zum Walldorfer Angelteich. Dort können jagende Fledermäuse in der hereinbrechenden Nacht beobachtet werden. Ihre Rufe werden mit Batdetektoren hörbar gemacht.

 

Für den Heimweg bitte eine Taschenlampe mitbringen.

 

Bei Starkregen fällt die Veranstaltung aus.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Treffpunkt: 27.04.2018; 20Uhr am SKG-Vereinsheim (In der Trift)