Abendlicher Spaziergang zu Hirschen und Käuzen


Damwild im Mönchbruch
Foto: Miriam Kodek

Die Brunft des Damwilds befindet sich auf dem Höhepunkt und die Herbstbalz der Waldkäuze hat begonnen.

Spazieren Sie mit uns in der Dämmerung durch den herbstlichen Wald. An der Genoveva-Hütte machen wir eine Rast zur Wildbeobachtung  und erleben das Röhren der Damhirsche.

Auf dem Rückweg werden wir den Rufen der Waldkäuze lauschen.

Bringen Sie bitte ein Fernglas und eine Taschenlampe mit.

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.


Treffpunkt: 20.10.2018, 16:00Uhr am Grillplatz Mörfelden (B486)